Prävention, die optimale Vorsorge
Bewegungskurse nach § 20 Abs. 1+2 SGB V werden von den Krankenkassen gefördert.
Nach Abschluss des Kurses kann durch die Krankenkassen ein Teil der Kosten erstattet werden

Hier finden Sie unseren Kurs-Wochenplan




Die Kurzbeschreibungen unserer Kurse:


Hand-aufs-Herz – fit durchs Jahr:

Der ganze Körper wird durch eine Kombination aus individuellem Herzkreislauftraining und
Kraftausdauertraining an medizinischen Trainingsgeräten und Bodenübungen unter Anleitung
durch Physiotherapeuten mobilisiert und gestärkt.

Yoga Flow:
Yoga bietet dir die Möglichkeit deinen Körper und Geist durch die Kombination aus Atem-, Dehn-
und Kräftigungsübungen in Einklang zu bringen. Kraft, Flexibilität und Entspannung werden vereint
und deine Körperwahrnehmung durch die harmonischen Bewegungsabfolgen und Konzentrations-
haltungen geschult. Du hast noch keine Erfahrung mit Yoga? Kein Problem! Dieser Kurs ist sowohl
für Beginner als auch für erfahrene Yogis.

Easy Morning Yoga (postnatales Yoga):
Wecke deinen Körper und Geist mit einer morgendlichen Yogastunde und starte entspannt in den
Tag! Durch gezielte und angepasste Übungen sowie achtsames Einhalten bestimmter Limitierungen
ist dieser Kurs zur Rückbildung nach der Schwangerschaft geeignet!

Deine Auszeit mit autogenem Training:
Autogenes Training hilft dir durch Stress entstandene Beschwerden wie beispielsweise Ver-
spannungen oder Spannungskopfschmerzen zu lindern, dein Körperbewusstsein zu erweitern
und Entspannung und Entschleunigung herbeizuführen. In diesem Kurs lernst du die theoretischen
Hintergründe und die Durchführung des autogenen Trainings, auch mit dem Ziel der selbst-
ständigen Anleitung, um kurze Entspannungspausen im oftmals hektischen und stressigen Alltag
genießen zu können.

Dein Weg Entspannung mit progressiver Muskelrelaxation:
Das Erlernen der progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen hilft dir die körperlichen und
psychischen Auswirkungen des beruflichen oder privaten Stresses zu lindern. Die Methode schafft
den perfekten Ausgleich zum oftmals hektischen Alltag. Die Teilnahme am Kurs ermöglicht dir dieses
Entspannungsverfahren zu verinnerlichen, eine Stunde der Entspannung zu genießen sowie den
eigenständigen Einsatz der progressiven Muskelentspannung im Alltag zu erlernen.

Aktiv mit Pilates:
Ein ganzheitliches Trainingskonzept, das mit fließenden Übergängen von Bewegung und Atmung
eine Haltungsverbesserung und zugleich innere Entspannung anstrebt. Gezielte Übungen mit stets
aktiver Beckenboden-Bauchmuskulatur stärken vor allem den Rumpf als Körperzentrum. Pilates ist
ein ruhiges, intensives und sehr effektives Trainingskonzept. Da es spezifisch an den Schwach-
stellen jedes Haltungstypus arbeitet, ist es für jeden geeignet.